info_structure2

Beat Huber – CH

http://www.eggnspoon.ch/

Die Arbeit «Info-Structure» von Beat Huber richtet sich an die einzelnen Ausstellungsbesucherinnen und -besucher und ist Ausstellungsdisplay und skulpturale Intervention zugleich. Als modellhafter Info-Stand lädt sie uns ein, einzelnen Designaspekten der Permakultur zu folgen und sich diese auf eine spielerische Weise anzueignen. Der Begriff Permakultur wird von «permanent agriculture» abgeleitet und bedeutet soviel wie «dauerhafte Landwirtschaft». Gleichzeitig bezeichnet er ein Konzept, das auf die Schaffung von dauerhaft funktionierenden und naturnahen Kreisläufen zielt und als Gestaltungsprinzip gesellschaftliche und kulturelle Fragen miteinbezieht.

Beat Hubers künstlerische Praxis zeichnet sich durch einen starken Orts- und Kontextbezug aus. Seine Arbeiten reagieren auf subtile Weise auf Vorhandenes, indem sie das nicht unmittelbar Sichtbare hervorheben und in einem anderen Licht präsentieren. Seine Arbeiten lesen sich wie Spuren, die aufgenommen werden können, uns mitunter aber auch in die Irre führen und oftmals erst auf den zweiten Blick eine andere Sicht auf das Gewohnte eröffnen.

Advertisements